Die Herausforderung

Herausragende Architektur zeichnet sich aus durch Harmonie von Form und Funktion. Das Ziel, Ästhetik und Funktionalität perfekt zu vereinen, ist für Architekten eine Herausforderung. Denn wie lässt sich zum Beispiel der Wunsch nach einem offenen Raumkonzept ohne visuelle Störfaktoren realisieren, wenn durch strenge Brandschutzverordnungen die bauliche Trennung von Raumabschnitten zwingend notwendig ist?

Die Vision: Unsichtbarer Brandschutz für offene Raumkonzepte

Architektonische Gestaltungswünsche stehen meist konträr zu den notwendigen Anforderungen im baulichen Brandschutz. Stöbich Brandschutz bietet für diesen Konflikt die geeigneten Lösungen. Textile Brandschutzlösungen kombinieren Ästhetik mit Sicherheit und verbinden Form mit Funktion. Leichte Materialien aus feuerbeständigen Hochleistungstextilien und kleine Gehäusemaße stehen dabei im Fokus und sind auf eine möglichst verlustfreie Umsetzung eines Entwurfs hin zum realen Bauwerk zugeschnitten. Ziel ist die unsichtbare Integration baulicher Brandschutzmaßnahmen in das Gebäude!